Radstreckenarchiv

Inhaltsverzeichnis Radstreckenarchiv

Radroute 001 : Durch den Kraichgau nach Bretten

Radroute 002 : Kraichgau I: via Hirschhorn - Eberbach - Pleutersbach - Allemühl - Schwanheim - Haag - Lobbach

Radroute 003 : Kraichgau-Sahnestückchen via Haag - Lobbach - epfenbach - Eschelbronn - Meckesheim

Radroute 004 : Radtour nach Hirschhorn

Radroute 005 : Rennradtour zum Ironman nach Frankfurt

Radroute 006 : MTB-Tour zur Kalmit

Radroute 007 : Rennradtour zur Kalmit

Radroute 008 : Kraichgau II: via Hirschhorn - Schönbrunn - Waldwimmersbach - Lobenfeld - Meckesheim 

Radroute 009 : Radtour zum Marbach-Stausee

Radroute 010 : RAdtour nach maulbronn und Bruchsal

Radroute 011 : Radtour Neckartal - Kraichgau

Radroute 012 : Radtour durch das Neckartal und den Odenwald

Radroute 013 : Familienfreundliche Radtour nach Bad Wimpfen (Neckartalradweg)

Radroute 014 : Radtour durch den Odenwald

Radroute 015 : Samstag-Morgen-Radeln: Der Steinsberg ruft

Radroute 016 : Sonntag-Morgen-Radeln: über den Steinsberg ins Angelbachtal

Radroute 017 : Radausflug nach Wissembourg

Radroute 018 : Sichtbar machen und Inhalte hinzufügen

Radroute 019 : Sichtbar machen und Inhalte Hinzufügen

Radroute 020 : Sichtbar machen und Inhalte Hinzufügen

 

Radroute 001 - Durch den Kraichgau nach Bretten

Termin: Sonntag, 30.September 2007, 10 Uhr
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.


Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s über folgende landschaftlich wunderschöne Strecke durch den Kraichgau nach Bretten: Gauangelloch - Schatthausen - Baiertal - Dielheim - Mühlhausen - Östringen - Odenheim - Neuenbürg - Münzesheim - Oberacker - Gölshausen - Bretten - und wieder zurück.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 105 km
Rückkehr: früher Nachmittag
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich. In Bretten machen wir eine kurze Einkehr.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit moderaten Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft aber keine Bedingung.

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

Anmeldung: Bitte unverbindlich per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

 

Radroute 002 - Radtour Kraichgau I

Termin: Samstag, 30.06.2012, 10 Uhr

Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.

Startpunkt ist in Gaiberg, Birkenweg 5. (Alternativer Treffpunkt in Bammental und/oder Neckargemünd nach Absprache)
Die Gaiberger radeln über Gauangelloch nach Bammental. Wir fahren von hier nach Wiesenbach, Langenzell, Dilsberg, Mückenloch usw. zur Fähre nach Neckarhausen. Das Neckartal entlang nach Hirschhorn. Weiter gehts nach Eberbach, über den Neckar und nach Pleutersbach. Über Allemühl, Schwanheim, Haag kommen wir nach Lobbach, Wiesenbach, Bammental und Gauangelloch wieder nach Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 60-70 km
Rückkehr: ca. 14 Uhr in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftigen Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft, aber keine Bedingung.
Wichtig: Anmeldung erforderlich!


Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 003- Kraichgauer Sahnestückchen (After Work-Radeln)

Termin: Mittwoch, 16. August 2017, 17.30 Uhr

Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.

Startpunkt ist in Gaiberg, Birkenweg 5. (Alternativer Treffpunkt in Bammental nach Absprache)
Die Gaiberger radeln über Gauangelloch nach Bammental. Wir fahren von hier nach Wiesenbach, Langenzell, den Berg hoch über den kleinen Pass nach Dilsberger Hof und weiter nach Dilsberg, runter nach Mückenloch. Das Neckartal entlang bis zur Fähre, von hier aber nun steil hoch nach Haag. Nach der wunderschönen Abfahrt zweigen wir am Ortseingang von Lobbach nach Osten ab (L 532) um nach 1 km nach Epfenbach zu radeln. Über die Eschelbronner Straße erreichen wir Eschelbronn, bleiben aber immer nördlich auf der kaum befahrenen Straße und kommen so nach Meckesheim. Über den Meckesheimer Bahnhof erreichen wir über den gut asphaltierten Weg wieder Bammental-Reilsheim und gelangen über Gauangelloch wieder nach Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 53,8 km (ab Gaiberg)
Rückkehr: ca. 20.00-20.30 Uhr in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftigen Steigungen; vorwiegend
wen
ig befahrene Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft, aber keine Bedingung.
Weitere Streckendaten: aufsummierte Höhenmeter: 755 m | durchschn. Steigung: 4% | max. Steigung: 10%
Wichtig: Anmeldung erforderlich!

 

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 004 - Radtour nach Hirschhorn

Termin: Mittwoch, 27.August 2008, 18 Uhr
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.


Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s nach Gauangelloch, Bammental über Neckargemünd nach Hirschhorn und wieder in einer schönen Schleife zurück. Wer in Bammental oder Wiesenbach wohnt, kann gerne dort zu uns stoßen.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 40 km
Rückkehr: 19.50 Uhr in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftiger Steigung von Bammental (ca. 200 Höhenmeter); vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft aber keine Bedingung.

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Sollte es regnen und die Tour ausfallen, werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln telefonisch benachrichtigt.

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 005- Rennrad-Tour zum Ironman nach Frankfurt

Termin: 01.07.2007
Treffpunkt:
Gaiberg (9 Uhr), Heidelberg (9.30 Uhr, Bismarckplatz)
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen.


1. Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s über Drei Eichen in die Weststadt nach Heidelberg-Bismarckplatz.

2. Start ist am Bismarckplatz direkt an der Einmündung der Hauptstraße um 09.30 Uhr.

Dann radeln wir immer der B3 entlang über Weinheim, Hemsbach, Darmstadt nach Frankfurt/M. Unweit des Hauptbahnhofes begleiten wir unsere Laufkameradin Marion bei ihrem Marathonpart beim Ironman. Die Rückfahrt machen wir mit der Bahn nach Heidelberg. Rückkehr spätestens um 17 Uhr in Heidelberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 100 km
Rückkehr: 17 Uhr in Heidelberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Lange Strecke ohne Steigungen
Anmeldung: Unbedingt erforderlich!


Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar,
 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 006 - MTB-Radausflug auf die Kalmit

Termin: 14.05.2014, 10:00 Uhr
Treffpunkt:
Heidelberg Hauptbahnhof, am Osteingang/Taxistand

Eingeladen sind alle Montainbike-Fahrer/innen. Wir machen kein Radrennen und natürlich ausreichend Boxen-Stopps.

 

Strecke: Wir radeln von Heidelberg quer durch die Rheinebene über Hockenheim, Speyer durch den wunderschönen Wald nach Maikammer (fast autofrei, vorwiegend Waldwege) und dann den Berg hoch auf die 673 Meter hohe Kalmit (Straße). Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick über die Rheinebene. Von dort oben ist es nicht mehr weit (und fast nur abwärts über breite Forstwege zum Hoheloog-Haus. Dort ist eine ausführliche Einkehr geplant.
Anschließend geht es über breite Forstwege durch den Wald abwärts zum Hambacher Schloss und von dort hinunter nach Neustadt/Weinstraße. Wir nehmen ab dem Bahnhof Neustadt die S-Bahn und fahren wieder zurück zum Heidelberger Hauptbahnhof.

Parkmöglichkeit: am Heidelberger Haupbahnhof oder am Parkplatz Bergfriedhof
Gesamte Wegstrecke HD->Neustadt/Wstr.: ca. 70 km (629 Höhenmeter)
Rückkehr: nachmittags
Verpflegung: Einkehr auf dem Hoheloog-Haus.
Charakteristik: Lange Strecke ohne Steigungen (von dem Schluss-Hügelchen auf die Kalmit abgesehen ;-)) / Wegstrecke nur abwärts (auf dem Rückweg). Die Strecke ist nicht für Rennräder geeignet; ideal sind Mountainbikes, Crossbikes oder Trekkingräder. Wir machen aber keine Offroad-Tour.

Anmeldung: Unbedingt erforderlich!

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar,

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 007 - Rennradtour auf die Kalmit

Termin: Samstag, 22.08.2020, 09:00 Uhr
Treffpunkt:
Heidelberg Hauptbahnhof, am Osteingang/Taxistand

Eingeladen sind alle Rennradfahrer/innen. Wir machen kein Radrennen und natürlich ausreichend Boxen-Stopps.

 

Strecke: Wir radeln von Heidelberg quer durch die Rheinebene über Oftersheim, Ketsch nach Speyer. Dann geht's weiter über Dudenhofen, Harthausen, Schwegenheim, Weingarten, Hochstadt, Edesheim, Edenkoben, St. Martin und dann hoch zur Kalmit.
Nach einer Einkehr rauschen wir abwärts ins Elmsteiner Tal und erreichen über Lambrecht wieder Neustadt/Weinstraße.

Wir nehmen ab dem Bahnhof Neustadt die S-Bahn und fahren wieder zurück zum Heidelberger Hauptbahnhof.

Pkw-Parkmöglichkeit: am Heidelberger Haupbahnhof oder am Parkplatz Bergfriedhof
Gesamte Wegstrecke HD->Neustadt/Wstr.: ca. 86 km (ca. 760 Höhenmeter)
Rückkehr: nachmittags
Verpflegung: Einkehr auf der Kalmit
Charakteristik: Lange Strecke im ersten Teil ohne Steigungen, dann das Hügelchen mit der Kalmit (673 m.ü.M.) / auf dem Rückweg nur abwärts. Die Strecke ist gut für Rennräder geeignet.
Anmeldung: Unbedingt erforderlich!


Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar,

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 008 - Radtour Kraichgau II

Termin: Dienstag, 08.08.2017, 17.30 Uhr

Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.

Startpunkt ist in Gaiberg, Birkenweg 5. (Alternativer Treffpunkt in Bammental nach Absprache) Die Gaiberger radeln über Gauangelloch nach Bammental. Wir fahren von hier nach Wiesenbach, Langenzell, Dilsberg, Mückenloch usw. zur Fähre nach Neckarhausen. Das Neckartal entlang nach Hirschhorn. Dann überqueren wir den Neckar erneut an der Schleuse und kämpfen uns die 7 km hoch nach Schönbrunn. Über Waldwimmersbach gehts dann nach Lobenfeld, Meckesheim, Bammental und wieder über Gauangelloch hoch nach Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 60 km
Rückkehr: ca. 20.00 Uhr in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftigen Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft, aber keine Bedingung.

Weitere Streckendaten (anhand der letzten Ausfahrt):
Gesamtstrecke: 57,6 km | Fahrzeit: 3 h 3 min | Durchschn.Geschwindigkeit: 18,9 km/h | Max. Geschw.: 56,8 km/h | Höhenmeter: 820 m | Durch.Steigung: 4 % | Max. Steigung: 12 %
Kosten: Fährüberfahrt Neckarhausen
Wichtig: Anmeldung erforderlich!


Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 009 - Radtour zum Marbach-Stausee

Termin: Sonntag, 28. Juni 2015, 09.00 Uhr

Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.

Startpunkt ist in Gaiberg, Birkenweg 5. (Alternativer Treffpunkt in Bammental oder Neckargemünd nach Absprache)
Die Gaiberger radeln direkt nach Bammental. Wir fahren von hier nach Neckargemünd - Neckarsteinach - Schönau - Heili
gkreuzsteinach - Wald-Michelbach - Marbach-Stausee (ca. 52 km).

Da gibt es eine kleine Erfrischungs- und Badepause. Der Rückweg erfolgt über Hirschhorn - Neckarsteinach - Neckargemünd - Bammental - Gauangelloch - Gaiberg (ca. 53 km)

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 97 km (ab Gaiberg)
Rückkehr: Nachmittag
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Lange Strecke mit einigen Steigungen; vorwiegend we
nig befahrene Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft, aber keine Bedingung.
Wichtig: Anmeldung erforderlich bis 27.06., 20 Uhr!

 

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 010 - Radtour nach Maulbronn und Bruchsal

Termin: Ostermontag, 25. April 2011
Treffpunkt:
Gaiberg, 09.00 Uhr / Bammental-Reilsheim 09.15 Uhr
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.


START ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s erst zum Bahnhof Bammental-Reilsheim und dann von dort über folgende landschaftlich wunderschöne Strecke durch den Kraichgau nach Maulbronn: Mauer - Meckesheim - Zuzenhausen - Hoffenheim - Sinsheim - Steinsberg - Hilsbach - Eichelberg (von dort folgend wir der Radroute We1/Welterbe Tour 1) - Tiefenbach - Menzingen - Flehingen - Oberderdingen - Knittlingen - Maulbronn (PAUSE) - Kleinvillars - Ruit - Bretten (PAUSE) - Diedelsheim - Gondelsheim - Heidelsheim - Bruchsal (ZIEL).
Von hier fahren wir zurück nach Heidelberg mit der S-Bahn (Wer ein Job-Ticket hat, bitte mitnehmen)
.
Alternativ können wir auch von Bretten mit der S-Bahn zurück nach Bammental/Neckargemünd fahren.

Parkmöglichkeit: Gaiberg Bushaltestelle Panoramastraße/Heidelberger Straße bzw. in Bammental-Reilsheim direkt an der S-Bahn-Haltestelle
Gesamte Wegstrecke: ca. 100 +/- 20 km
Rückkehr: Nachmittag
Verpflegung: Dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich. In Maulbronn und/oder Bretten machen wir eine kurze Einkehr. Bitte Trinkflaschen nicht vergessen.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit moderaten Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft - aber keine Bedingung.

Routenführung + weitere Infos: Wir machen kein Radrennen und versuchen, beieinander zu bleiben. Dennoch kann es passieren, dass wir uns irgendwo verpassen. Daher tauschen wir zum Start die Handy-Nummern aus und jede(r) Mitfahrer erhält eine Liste der Ortsdurchfahrten!
Die Route wurde u.a. nach der u.g. Karte bestimmt und führt weitgehend auf Nebenstrecken. Allerdings ist immer mit Feiertagsverkehr zu rechnen.
Kartenmaterial: Radkarte 1:75.000 Rhein-Neckar (LGL)

Wichtig: Anmeldung erforderlich!

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 011 - Radtour Neckartal - Kraichgau

Termin: Sonntag, 19.Juli 2009, 10 Uhr Hauptbahnhof Heidelberg am Osteingang/Taxistand
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.

Startpunkt ist Heidelberg, Hauptbahnhof um 10 Uhr. Von dort geht`s das Neckartal entlang flott flott neckaraufwärts nach Hirschhorn.
Dann überqueren wir den Neckar an der Schleuse und kämpfen uns die 7 km hoch nach Schönbrunn. Über Michelbach, Reichartshausen, Waldwimmersbach gehts dann nach Wiesenbach, Bammental, Gauangelloch und hoch nach Gaiberg. Über Drei Eichen gehts dann wieder abwärts nach HD.
Witterungs- und konditionsbedingte Streckenänderungen vorbehalten.

Parkmöglichkeit: Rings um den Hauptbahnhof
Gesamte Wegstrecke: ca. 70 km
Fahrzeit/Rückkehr: ca. 13 Uhr / 3 Stunden (darf auch ein Viertelstündchen länger sein...)
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftigen Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft, aber keine Bedingung.
Wichtig: Anmeldung erforderlich!


Achtung: Wir fahren nur bei halbwegs trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln telefonisch benachrichtigt.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 012 - Radtour durch das Neckartal und den Odenwald

Termin: Sonntag, 20. Oktober 2019, 09.00 Uhr
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.


Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s über Gauangelloch und Bammental durchs Wiesenbacher Tal nach Neckargemünd. Dort queren wir den Neckar zum nördlichen Ufer und fahren nach Neckarsteinach. Hier biegen wir nach Norden ab und fahren die schöne Waldstrecke über Schönau, Altneudorf nach Wilhelmsfeld. Hoch zum Langen Kirschbaum und dann immer abwärts nach Peterstal und Ziegelhausen und wieder zurück nach Neckargemünd und nach Bammental. Über Gauangelloch erreichen wir wieder den Ausgangspunkt in Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/ Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 55 km
Rückkehr: gegen Mittag in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit einigen Steigungen; vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft aber keine Bedingung.

Wichtig: Bitte unbedingt per E-Mail mit Angabe der Tel.-Nummer anmelden bis Samstag-Abend

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Sollte es regnen, fällt die Tour aus. Alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.


Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 013- Familienfreundliche Radtour nach Bad Wimpfen (Neckartalradweg)

Termin: Samstag, 09.07.2016, 09.30 Uhr / 10.00 Uhr

Eingeladen sind alle Radfahrer/innen auf Mountainbikes, Crossbikes, Falt- oder Klapprädern...

1. Startpunkt ist in Gaiberg, Birkenweg 5 um 09.30 Uhr
2. Startpunkt ist Neckargemünd, S-Bahn-Station Altstadt (beim Gymnsasium) um ca. 10.00 Uhr

Die Gaiberger radeln über Gauangelloch nach Bammental. Wir fahren von hier nach Wiesenbach, durchs Wiesenbacher Tal zum 2. Treffpunkt an der S-Bahn. Von hier radeln wir gemütlich und genussvoll auf dem Neckartalweg mal recht mal links vom Neckar bis nach Bad Wimpfen.
Dort gibt es eine gemütliche Einkehr am frühen Nachmittag, bevor wir in den Zug zurück nach Neckargemünd steigen
.

Parkmöglichkeit Neckargemünd: Auf dem Schulparkplatz gibt es jede Menge Platz
Wegstrecken: Gaiberg-Bad Wimpfen 80 km, Gaiberg-Bad Wimpfen-Gaiberg (mit Bahnfahrt Bad W.-Meckesheim): ca. 93 km
Rückkehr: ca. 18.00 Uhr in Neckargemünd (der Zug fährt etwa im Stundentakt; Halt in Meckesheim)
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich; am Ziel gemütliche Einkehr.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit nur geringen Steigungen. Da die Strecke nicht durchgehend asphaltiert ist, ist ein Crossbike oder Mountainbike bzw. ein Trekkingrad vorteilhafter als ein Rennrad.
Wichtig: Anmeldung bis Freitag, 08.07.16, 20 Uhr erforderlich!
Abfahrt: 09.30 Uhr (Gaiberg) bzw. 10.00 Uhr (Neckargemünd)

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Auch hier auf der Website stehen kurzfristige Informationen.

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de - Bitte zur Feinabstimmung unbedingt die Handy-Nr. mittelien.

Radroute 014 - Radtour durch den Odenwald

Termin: Sonntag, 26. Juni 2011
Treffpunkt/Abfahrt:
09.30 Uhr (Gaiberg) / ca. 10.00 Uhr HD-Hbf
Eingeladen sind alle Radrennfahrer/innen und flotte Mountainbiker/innen.


Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5. Von dort geht`s über Drei Eichen nach Heidelberg zum Hauptbahnhof (Treffpunkt dort ca. 10.00 Uhr, Ost-Eingang). Gemeinsam fahren wir zum Neckar und dort am nördlichen Ufer über Ziegelhausen und Neckargemünd nach Neckarsteinach. Hier biegen wir nach Norden ab und fahren über Schönau, Heiligkreuzsteinach, Siedelsbrunn nach Wald-Michelbach. Dort gehen wir irgendwo Kaffee trinken (oder so...). Über Hirschhorn und das Neckartal schließen wir den Kreis bzw. fahren über Neckargemünd, Bammental und Gauangelloch wieder nach Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße/ Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 60-80 km
Rückkehr: gegen 14.00 Uhr in Gaiberg
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit kräftiger Steigung von Bammental (ca. 200 Höhenmeter); vorwiegend Bundes- und Nebenstrecken. Ein Rennrad ist vorteilhaft aber keine Bedingung.

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Sollte es regnen und die Tour ausfallen, werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln telefonisch benachrichtigt.

Anmeldung: Bitte unbedingt per E-Mail mit Angabe der Tel.-Nummer anmelden unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 015 - Samstag Morgen-Radeln: Der Steinsberg ruft

Termin: Samstag, 09.06.2018, Uhrzeit: 09.00 Uhr (s.t.)
Treffpunkt: 69251 Gaiberg, Birkenweg 5
Eingeladen sind alle Rennrad- und flotte Montainbike-Fahrer/innen jeden Alters

 

Strecke: Wir radeln von Gaiberg über Gauangelloch nach Bammental-Reilsheim (hier gib's nur wenig Verkehr). Hier verlassen wir die öffentliche Straße und fahren weitgehend parallel zur B45 und fast völlig eben über Meckesheim, Zuzenhausen und Hoffene bis nach Sinsheim. Vorbei am Segelflugplatz kommen wir nach Steinsfurt, überqueren die Autobahn und machen uns an den Steinsberg. Von hier oben hat man eine wunderschöne Fernsicht, bevor wir die rasante Abfahrt auf dem Rückweg geniesen. Der ist nahezu identisch mit dem Hinweg.

Parkmöglichkeit: Panoramastraße u. Schwäbisch Hall-Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 60 km (530 Höhenmeter)
Rückkehr: 13.00 Uhr
Verpflegung: Dafür ist wieder jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange, nahezu autofreie Strecke mit kurzem Anstieg und längerem Schlussanstieg nach Gaiberg .

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar.

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 016 - Vaddertag-Radeln: Über den Steinsberg ins Angelbachtal

Termin: Donnerstag, 26.05.2022, Uhrzeit: 09.00 Uhr (s.t.)
Treffpunkt: 69251 Gaiberg, Birkenweg 5

Eingeladen sind alle Rennrad- und flotte Montainbike-Fahrer/innen jeden Alters

Strecke: Wir radeln von Gaiberg über Gauangelloch nach Bammental-Reilsheim (hier gib's nur wenig Verkehr). Hier verlassen wir die öffentliche Straße und fahren über den Wendehammer in Bammental-Reilsheim weitgehend parallel zur B45 und fast völlig eben über Meckesheim, Zuzenhausen und Hoffene bis nach Sinsheim. Vorbei am Segelflugplatz kommen wir nach Steinsfurt, unterqueren die Autobahn und machen uns an den Steinsberg. Von hier oben hat man eine wunderschöne Fernsicht, bevor wir die rasante Abfahrt nach Waldangelloch geniesen. Über Angelbachtal fahren wir abseits der Straße - aber immer asphaltiert - nach Dielheim. Dann gehts nach Baiertal und Schatthausen, wobei wir gerne am Golfplatz eine kleine Stärkung zu uns nehmen. Von Schatthausen ist es nicht mehr weit nach Gauangelloch und dann sind wir auch schon wieder in Gaiberg.

Parkmöglichkeit: Panoramastraße u. Schwäbisch Hall-Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 60-65 km (685 Höhenmeter)
Rückkehr: 13.00-14.00 Uhr
Verpflegung: Dafür ist wieder jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mitellange, nahezu autofreie Strecke mit kurzen Anstiegen .

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar,

 

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 017 - Radausflug nach Wissembourg

Termin: Samstag, 22.04.2017, Uhrzeit 09:00 Uhr (s.t.)
Treffpunkt:
Heidelberg Hauptbahnhof, am Osteingang/Taxistand

Eingeladen sind alle Rennrad-, Crossbike und Montainbike-Fahrer/innen und deren Partner/innen. Wir machen kein Radrennen und natürlich ausreichend Boxen-Stopps.
Exakte Wegstrecke: HD-Hauptbahnhof - Speyerer Straße - Mülldeponie Neurott - Oftersheim - Ketsch - Speyer - Flugplatz Speyer - Lingenfeld - Germersheim - Leimersheim - Neupotz - Rheinzabern - Kandel - Minfeld - Freckfeld - Schaidt - Steinfeld - Steinfeld - Schweighofen - Windhof - Wissembourg (Weißenburg) im schönen Fronkreisch (Änderungen wie immer vorbehalten).
Nach einer kleinen Einkehr suchen wir den Bahnhof, von dem wir im Stundentakt zurück nach Heidelberg fahren. Die Rückfahrt mit der Bahn dauert ca. 2 Stunden - je nach Verbindung.

Parkmöglichkeit: am Heidelberger Hauptbahnhof oder am Parkplatz Bergfriedhof
Gesamte Wegstrecke Heidelberg-> Wissembourg: ca. 100 km
Rückkehr: früher Abend (vor Einbruch der Dunkelheit)
Kosten: VRN-Einzelkarte ohne BC und ohne Gruppenpreis 10,50 €; je mehr wir sind, desto preiswerter wird's.
Verpflegung: Einkehr in Wissembourg, Unterwegsverpflegung bringt jeder für sich mit.
Charakteristik: Lange Strecke mit wenigen Steigungen

Weitere Streckendaten (anhand der letzten Ausfahrt:):

gefahrene Kilometer: 106 km | hhm: 227 | Fahrzeit: ca. 5 h | durchschn. Geschwindigkeit: 20 km/h

Wichtig: Anmeldung erforderlich!

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Im Zweifel werden alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, einzeln benachrichtigt. Unterwegs bin ich unter 0171 / 8322601 erreichbar.


Anmeldung: Bitte per E-Mail unter info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 018 - Kleine MTB-Tour über den Dilsberg ins Neckartal

Termin: Sonntag, 8. Mai 2022
Treffpunkt/Abfahrt:
09.00 Uhr (Gaiberg) | Birkenweg 5 (Ecke Schwäbisch Hallstraße)
Eingeladen sind alle Mountainbiker/innen.


Start ist in Gaiberg, Birkenweg 5 (oberes Ende des Treppenwegs). Von dort geht`s über den Kraichgaublick nach Gauangelloch und Bammental nach Langenzell. Kurz vorher biegen wir in den Wald ab und fahren nach Dilsberg. Unterhalb von der Festung rollen wir zur Schleuse nach Neckarsteinach (Einkehrmöglichkeit) und radeln am nördlichen Neckarufer zur Eisenbahnbrücke in Neckargemünd. Über das Wiesenbachertal geht's zurück nach Bammental. Vorbei an der Totenweg Hütte kommen wir zum Bärenbrunnen. Kurze Schleife durch den Wald - und dann sind wir wieder am Ausgangspunkt. Neue Variante: Vom Baumarkt suchen wir den Aufstieg in den Wald und fahren zur Neckarriedkopfhütte (Einkehrmöglichkeit!). Über diverse Schleifen fahren wir durch den Gaiberger Wald zum Ausgangspunkt zurück.

Parkmöglichkeit: Bushaltestelle Panoramastraße / Heidelberger Straße
Gesamte Wegstrecke: ca. 40-45 km, 580 hm
Rückkehr: früher Nachmittag
Verpflegung: dafür ist wie immer jeder selbst verantwortlich.
Charakteristik: Mittellange Strecke mit Steigungen; keine Downhill-Strecken, meist gemütliche Waldstrecken. Gelegentlich asphaltierte Fahrradwege.
Fahrradtyp: Geeignet für MTB, Gravelbikes und Trekkingräder. Bitte keine E-Bikes!

Achtung: Wir fahren nur bei trockenem Wetter. Sollte es regnen, fällt die Tour aus. Alle, die sich per E-Mail angemeldet haben, werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.

Anmeldung: Bitte unbedingt per E-Mail mit Angabe der Tel.-Nummer anmelden info@lauftreff-rhein-neckar.de

Radroute 019 - Titel einfügen

routenbeschreibung radroute 19 einfügen

custom/html einfügen (linker Kasten)

Route im Inhaltsverzeichnis eintragen

Route sichtbar/unsichtbar machen

Radroute 020- Titel einfügen

routenbeschreibung radroute 020 einfügen

custom/html einfügen (linker Kasten)

Route im Inhaltsverzeichnis eintragen

Route sichtbar/unsichtbar machen